Was ist ein Steinteppich und warum sollte ich mir einen zulegen?

Gründe

  • fußwarm
  • pflegeleicht
  • atmungsaktiv
  • antistatisch
  • hat eine edle Optik
  • für Allergiker geeinet
  • angenehm zu belaufen
  • dämmt Tritt- und Raumschall
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • fugenloser Bodenbelag
  • einzigartige Haptik 
  • langlebig und extrem belastbar
  • UV- und witterungsbeständig
  • gesundes Wohnklima
  • ökologisch wertvoll (95% Naturstein)
  • ohne Lösungsmittel und Schadstoffe
  • grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten
  • exklusive Designvariationen 

 

Steinteppich ist ein edler, pflegeleichter und individuell zu gestaltender Bodenbelag

Viele Menschen können sich unter dem Begriff „Steinteppich“ im ersten Moment schwer etwas vorstellen. Ein Bodenbelag aus Steinteppich ist ein dekorativer Fußbodenbelag bestehend aus Marmorkieseln, Natur-, Color- oder PU- Quarzen, die mit einem Bindemittel wie z.B. Polyurethan (PU)- oder Epoxidharz vermengt und als homogene Masse in Handarbeit auf den Boden aufgetragen werden. Somit entsteht ein edler, offenporiger Fußbodenbelag mit fugenloser Optik, der sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann. Der Farbwahl und Gestaltung sind hier durch die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Auch die Kombination mit anderen Materialien wie z.B. Holz oder Edelstahl ist problemlos möglich.  Sogar die Einbindung individueller Logos und Schriftzügen oder die Verwendung von Edelsteinen im Bodenbelag – eine besonders exklusive Variante – kann mit einem Steinteppich realisiert werden.